Privacy Policy

Manuli Stretch S.p.A., hat mit der Website www.manulistretch.com , das Ziel die Privatsphäre seiner Anwender zu wahren und gewährleistet, das die Verarbeitung der Personendaten unter vollkommener Achtung der Rechte, der grundsetzenden Freiheiten und der Würde der Personen erfolgt, mit besonderer Aufmerksamkeit in Bezug auf die Wahrung der persönlichen Identität. Bei Leistung unserer Dienste gelangen wir notwendigerweise in Besitz von persönlichen Informationen und Daten: Wir möchten daher, im Folgenden, die Privacy Policy unserer Website veranschaulichen.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Der Rechtsinhaber der Personendaten, die nach Konsultation unserer Website verarbeitet werden, ist Manuli Stretch S.p.A., deren Rechtssitz sich in Strada Statale Nettunense Km24 - Aprilia (LT), und deren Geschäftssitz sich in Via Vittor Pisani, 22 Mailand befindet.

IVerantwortliche der Datenverarbeitung

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist der Verantwortliche für die Informatiksysteme der Firma; die aktualisierte Liste der anderen Verantwortlichen kann im Gesellschaftssitz in Via Vittor Pisani, 22 - Mailand angesehen werden.

Ort und Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung im Zusammenhang mit den Dienstleistungen dieser Website erfolgen im oben genannten Sitz der Gesellschaft und werden nur von Angestellten und Mitarbeitern der Manuli Stretch S.p.A., die mit der Verarbeitung beauftragt wurden und von eventuellen Beauftragten, die für die gelegentlichen Wartungsoperationen zuständig sind, gepflegt. Die Personendaten, die von den Anwendern, die Dienstleistungen erfragen, geliefert werden, werden nur dazu verwendet, die gefragten Dienstleistungen oder den Serviceleistungen zu bieten.

Mitteilung der Daten

Die Daten, die von den Anwendern geliefert werden, werden nicht an Dritte mitgeteilt, es sei denn eine solche Mitteilung geht aus rechtlichen Verpflichtungen hervor oder ist zur Erfüllung des Antrages notwendig. Die mit der Verarbeitung Beauftragten, die sich um die Verwaltung der Anträge kümmern, können nur zu den oben genannten Zwecken in Kenntnis Ihrer Personendaten gelangen.

Art der verarbeiteten Daten

Daten, die freiwillig von den Anwendern geliefert werden

Die wahlfreie, explizite und freiwillige Zusendung elektronischer Post an die Adressen, die in dieser Website angegebenen werden, führt zur Aufnahme der Absenderadresse und der eventuellen weiteren, in der Nachricht enthaltenen Personendaten, die für Antworten auf die Anträge notwendig sind.

Kurze Mitteilungen werden von Mal zu Mal aufgeführt oder auf den Seiten der Website veranschaulicht, die für besondere Dienstleistungen vorgesehen wurden.

Cookies

Mit Cookis ist ein Textelement gemeint, das nur nach einer Genehmigung auf der Festplatte des Computers gespeichert wird. Cookis haben die Funktion die Analyse des Webverkehrs zu vereinfachen oder zu signalisieren, wenn eine spezifische Website besucht wird und ermöglichen es den Webanwendungen Informationen an die einzelnen Anwender zu senden.
Zu diesem Zweck werden keine Anwenderdaten von dieser Website gespeichert.
Es werden weder Cookies angewendet um Informationen persönlicher Natur zu übertragen, noch werden c.d.'s, anhaltende Cookies jeglicher Art, das heißt Systeme zur Absteckung der Anwender verwendet.

Wahlfreiheit der Erteilung der Daten

Über dessen hinaus was für die Verkehrsdaten spezifiziert wurde, ist der Anwender frei Personendaten zu liefern, um die Dienstleistungen zu beantragen, die von der Gesellschaft angeboten werden. Deren nicht erfolgte Übertragung kann dazu führen, dass die beantragte Dienstleistung unmöglich erfolgen kann.

Bedingungen der Datenverarbeitung

Die Personendaten werden mit manuellen und automatischen Instrumenten verarbeitet, für die Zeit die notwendig ist, den Zweck zu erfüllen, für den diese eingesammelt wurden.
Die Personendaten die zur Verarbeitung verwendet werden, werden so gespeichert, dass durch angemessene präventive Sicherheitsmaßnahmen die Risiken der Datenzerstörung oder des Datenverlusts auch durch Zufall, des nicht autorisierten Zufalls der nicht erlaubten oder zum Zweck der Speicherung unangemessenen Verarbeitung, aufs Mindeste reduziert werden.

Rechte der Beteiligten

Wir informieren Sie zuletzt, dass Sie Ihre Rechte des Art. 7 des Ermächtigungsgesetzes 196/03 ausüben können, dazu gehört auch das Recht vom Rechtsinhaber die Bestätigung zu bekommen, dass die Daten über die eigene Person existieren oder nicht existieren und diese im Falle ausgehändigt zu bekommen. Sie können daher beantragen den Ursprung der Daten und der Verarbeitungslogik und des Verarbeitungszweckes zu erfahren; diese Daten löschen zu lassen, in eine anonyme Form umwandeln zu lassen oder die Daten blockieren zu lassen, die gegen das Gesetz verarbeitet werden. Sie können die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn dies von Interesse ist die Vervollständigung der Daten selbst beantragen oder sich, aus legitimen Gründen der Bearbeitung zu widersetzen.



Kundeninformationsschreiben



Betreff: Informationsschreiben gemäß dem Art. 13 des Ermächtigungsgesetzes N. 196 aus dem Jahr 2003



Dieses Informationsschreiben wird gemäß dem Art. 13 des Ermächtigungsgesetz 196 aus dem Jahr 2003 (im Folgenden Privacy Code), in Bezug auf "Schutz der Personendaten, geliefert.
Gemäß dem angegebenen Gesetz, basiert diese Verarbeitung auf den Prinzipien der Korrektheit, der Zulässigkeit, der Transparenz und dem Schutz der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte.
Gemäß dem Artikel 13 der Gesetzgebung in Bezug auf die Privatsphäre ist Manuli Stretch S.p.A., deren Rechtssitz sich in Strada Statale Nettunense, Km 24 - Aprilia (LT), und deren Geschäftssitz sich in Via Vittor Pisani, 22 Mailand befindet Rechtsinhaber der Datenverarbeitung und liefert Ihnen daher die folgenden Informationen:

  1. Die Verarbeitung der Personendaten hat die Durchführung der Pflichten zum Zweck, die aus dem Vertrag, zu dem die Verwaltung der Kundschaft und die Erfüllung der Steuer- und Buchführungspflichten gehören, herausgehen; diese Daten können außerdem dazu verwendet werden, um unsere Referenzen zu liefern und um Ihnen auch über die Zusendung von Newslettern technische und kommerzielle Neuigkeiten in Bezug auf unsere Produkte vorzuschlagen;
  2. Die Verarbeitung wird mit automatisierten und manuellen Instrumenten erfolgen;
  3. 3. Die Zusendung der Daten zur Durchführung des Vertrags zu dem dieser gehört und zur Erfüllung der Steuer- und Buchhaltungspflichten, ist obligatorisch und eine eventuelle Verweigerung kann dazu führen, dass die Pflichten, die aus dem Vertrag selbst hervorgehen unmöglich erfüllt werden können; Sie sind nicht zur Erteilung der Daten verpflichtet, die dazu dienen, Ihnen die technischen und kommerziellen Neuheiten vorzuschlagen und können diese Verarbeitung zu jeglichem Zeitpunkt widerrufen, indem Sie an die E-mail Adresse privacy@manulistretch.com schreiben.
  4. Die Daten, die nicht verbreitet werden, können an Berufstätige und an Firmen mitgeteilt werden, die für uns die Buchführung und Steuerpflichten verwalten, an Drittfirmen zur Erfüllung der Vertragspflichten mit dem Kunden, an Bankinstitute zur Verwaltung der Bezahlungen, die aus der Durchführung des Vertrags hervorgehen an Dritte Anstalten, Genossenschaften oder Vereine der Kategorie, an Versicherungsinstitute, zum Schutz des Kredits und an Subjekte denen die Genehmigung, sich Zugriff auf die Daten zu verschaffen von Gesetzesanordnungen und/oder sekundären Normen anerkannt wird, an potenzielle Kunden, um unsere Referenzen zu liefern und an andere Gesellschaften der Manuli Gruppe, die ihren Sitz sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union haben, um die Vertragsverpflichtungen mit dem Kunden zu erfüllen.
  5. Die mit der Verarbeitung Beauftragten, die sich um die Verwaltung der Kundschaft kümmern, können nur zu den oben genannten Zwecken in Kenntnis Ihrer Personendaten gelangen.
  6. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist der Verantwortliche für die Informatiksysteme der Firma; die aktualisierte Liste der anderen Verantwortlichen kann im sekundären Sitz in Via Vittor Pisani, 22 - Mailand angesehen werden.

Wir informieren Sie außerdem, dass Sie die Rechte ausüben können, die vom Art. 7 des Ermächtigungsgesetzes 196/03 vorgesehen werden, darunter auch das Recht vom Rechtsinhaber oder dem Verantwortlichen die Bestätigung zu bekommen, dass die Daten über die eigene Person existieren oder nicht existieren und diese im Falle ausgehändigt zu bekommen. Sie können daher beantragen den Ursprung der Daten und der Verarbeitungslogik und des Verarbeitungszweckes zu erfahren; diese Daten löschen zu lassen, in eine anonyme Form umwandeln zu lassen oder die Daten blockieren zu lassen, die gegen das Gesetz verarbeitet werden. Sie können die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn dies von Interesse ist die Vervollständigung der Daten selbst beantragen oder sich, aus legitimen Gründen der Bearbeitung zu widersetzen.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung
Manuli Stretch S.p.A.



Lieferanteninformationsschreiben



Betreff: Informationsschreiben gemäß dem Art. 13 des Ermächtigungsgesetzes N. 196 aus dem Jahr 2003



Dieses Informationsschreiben wird gemäß dem Art. 13 des Ermächtigungsgesetz 196 aus dem Jahr 2003 (im Folgenden Privacy Code), in Bezug auf "Schutz der Personendaten, geliefert. Gemäß dem angegebenen Gesetz, basiert diese Verarbeitung auf den Prinzipien der Korrektheit, der Zulässigkeit, der Transparenz und dem Schutz der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte. Gemäß dem Artikel 13 der Gesetzgebung in Bezug auf die Privatsphäre ist Manuli Stretch S.p.A., deren Rechtssitz sich in Strada Statale Nettunense, Km 24 - Aprilia (LT), und deren Geschäftssitz sich in Via Vittor Pisani, 22 - Mailand befindet Rechtsinhaber der Datenverarbeitung und liefert Ihnen daher die folgenden Informationen:

  1. Die Verarbeitung hat die Durchführung der Pflichten zum Zweck, die aus dem Vertrag herausgehen, zu dem die Verwaltung der Kundschaft und die Erfüllung der Verwaltungs- und Buchführungspflichten, die Erfüllung der Steuerpflichten gemäß dessen, was vom Gesetz oder den Vorschriften festgelegt wurde, gehören;
  2. Die Verarbeitung wird mit automatisierten und manuellen Instrumenten erfolgen;
  3. 3. Die Übertragung der Daten ist Pflicht und eine eventuelle Verweigerung kann dazu führen, dass die Durchführung des Vertrags, zu dem dieser gehört, nicht möglich ist;
  4. 4. Die Daten, die nicht verbreitet werden, können an Berufstätige und an Firmen mitgeteilt werden, die für uns die Buchführung und Steuerpflichten verwalten, an Drittfirmen zur Erfüllung der Vertragspflichten mit dem Lieferanten, an Bankinstitute zur Verwaltung der Bezahlungen, die aus der Durchführung des Vertrags hervorgehen, an Subjekte denen die Genehmigung, sich Zugriff auf die Daten zu verschaffen von Gesetzesanordnungen und/oder sekundären Normen anerkannt wird, und an andere Gesellschaften der Manuli Gruppe, die ihren Sitz sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union haben, um die Vertragsverpflichtungen mit dem Interessenten zu erfüllen und an Subjekte denen die Genehmigung, sich Zugriff auf die Daten zu verschaffen von Gesetzesanordnungen und/oder sekundären Normen anerkannt wird;
  5. Die mit der Verarbeitung Beauftragten, die sich um die Verwaltung der Lieferanten kümmern, können nur zu den oben genannten Zwecken in Kenntnis Ihrer Personendaten gelangen.
  6. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist der Verantwortliche für die Informatiksysteme der Firma; die aktualisierte Liste der anderen Verantwortlichen kann im sekundären Sitz in Via Vittor Pisani, 22 - Mailand angesehen werden.

Wir informieren Sie außerdem, dass Sie die Rechte ausüben können, die vom Art. 7 des Ermächtigungsgesetzes 196/03 vorgesehen werden, darunter auch das Recht vom Rechtsinhaber oder dem Verantwortlichen die Bestätigung zu bekommen, dass die Daten über die eigene Person existieren oder nicht existieren und diese im Falle ausgehändigt zu bekommen. Sie können daher beantragen den Ursprung der Daten und der Verarbeitungslogik und des Verarbeitungszweckes zu erfahren; diese Daten löschen zu lassen, in eine anonyme Form umwandeln zu lassen oder die Daten blockieren zu lassen, die gegen das Gesetz verarbeitet werden. Sie können die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn dies von Interesse ist die Vervollständigung der Daten selbst beantragen oder sich, aus legitimen Gründen der Bearbeitung zu widersetzen.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung
Manuli Stretch S.p.A.